Schreiben Sie uns Ihr Anliegen

Kontaktdetails

Eigenverbrauchsoptimierung mit Photovoltaik

Photovoltaik, Haushalt

Zur Optimierung des Eigenverbrauchs einer PV-Anlage wurde in Linz - Österreich eine XPB Wall mit 11 kW Leistung und 20 kWh Speicherkapazität installiert. Der Kunde darf sich ebenso über eine Notstromfunktion freuen.

Tritt ein Blackout bei ihm in der Region auf, wird die Power Box die Verbindung zum Stromnetz unterbrechen und baut innerhalb vom Millisekunden ein eigenes Netz für den Wohnbau auf. Das führt dazu, dass sein PV-System die Arbeit wiederaufnimmt und die Bewohner haben weiterhin eine sichere Energieversorgung. Hat der Netzbetreiber das Problem gelöst, folgt automatisch eine unterbrechungsfreie Rücksynchronisation und Wiederverbindung mit dem Stromnetz.