Schreiben Sie uns Ihr Anliegen

Kontaktdetails
  • Optimierung Ihres Energiemanagements

    Ein einzigartiges Design-, Kalkulations- und Analyse-Softwaretool für Batteriespeichersysteme in Kombination mit verschiedenen Energiequellen und -verbrauchern.

Was ist xPSel?

xPSel steht für xelectrix Produkt Selektor.
 

Sein Hauptziel ist es, die Größe des xelectrix Speichersystems basierend auf technischen Einschränkungen (bzw. Leistung)
und wirtschaftliche Faktoren (LCOE, Amortisationsjahr, Interner Zinsfuß usw.) zu optimieren.
 

xPSel gibt dem Benutzer die Möglichkeit, ein neues Energieprojekt von Grund auf neu aufzubauen, das aus mehreren
Energiequellen (Netzanschluss, PV-System und/oder Dieselgenerator) und Verbrauchern (Wohngebäude, Industrie, Elektrofahrzeuge, Kräne usw.) bestehen kann.

Energiehandel
Lastspitzenkappung
Blindstromkompensation
Back-up
Microgrid
Spannungsregulierung
Energiegemeinschaft
Lastverschiebung
Dieselgenerator Hybridisierung
Erneuerbare Energien optimieren
Peak Power Boost

Input

Generell:

  • Land/Standort des Energieprojektes (wegen unterschiedlicher Energie- und Treibstoffkosten, Stärke der Sonneneinstrahlung, usw.)

 

Netzanschluss:

  • Auskunft über vorangegangene Netzausfälle pro Jahr und deren Dauer
  • Energie- und Stromkosten in unterschiedlichen Tages- und Jahreszeiten
  • Netzanschlusslimit und die von Ihnen zusätzlich benötigte Leistung

 

Photovoltaik:

  • Größe der vorliegenden/geplanten PV-Anlage [kWp]
  • Anschaffungskosten und Einspeisetarif

 

Dieselgenerator (DG)

  • Größe des vorliegenden/geplanten DGs [kVA]
  • Lebensdauer und Anschaffungskosten des DGs
  • Größe des Dieseltanks [l] und Treibstoffkosten pro Liter
  • Wartungskosten/h und alle andere logistische Kosten

 

Ihre Verbraucher:

  • Anzahl und Leistung der geplanten EV-Ladestationen
  • Lastkurve des Vorjahres, falls vorhanden (sollte dies nicht möglich sein wird eine Lastkurve erstellt oder eine generische verwendet)

Output

Produkt-relevante Ergebnisse:

  • die am Besten geeinetsten Power Box Konfigurationen im Vergleich
  • erwartet Lebensdauer der Power Box und Batterie-Zyklen [Zyklen/a]
  • Optimale Aufteilung des Speichers nach Anwendungen (Einspeisekappung, PV Optimierung, Lastspitzenkappung, Netzersatzanlage)
  • max. gespeicherte und entladene Energie pro Jahr

 

Wirtschaftlich-relevante Ergebnisse:

  • Vergleich verschiedener Energiegeschäftsmodelle auf Basis des Energieträgers
  • ROI (Return on Investment), IRR (Interner Zinsfuß) und Break-Even-Punkt jedes Energiemodells
  • Levelized Cost of Electricity (LCOE) jedes Systems

 

Umwelt-relevante Ergebnisse:

  • Vergleich zwischen bestehendem CO2-Ausstoß und
    CO2-Ausstoß mit Power Box / PV
  • Vergleich des Treibstoffverbrauches (DG) mit und ohne Power Box pro Jahr
  • Treibstoffverbrauch um 1 kWh zu erzeugen mit und ohne Power Box

 

Technisch-relevenate Ergebnisse:

  • jährliche und monatliche max. Wirkleistung mit DG /
    PV / Power Box im Vergleich
  • durchschnittlicher Lastfaktor mit DG / PV / Power Box im Vergleich [%]
  • Generatorwirkungsgrad bei durchschnittlichem Lastfaktor [kWh/Liter]
  • Energie generiert durch Hybridisierung (DG) [kWh]
  • Betriebsstunden DG mit Hybridisierung [h]
  • technsiche Lebensdauer des DGs [a]
  • Vorschläge zum Downsizing des DGs

Treten Sie mit uns in Kontakt

 

Herr Hani Al-Zaol, MSc.
Energy and Project Engineer

Tel.: +43 7238 31515 38

Mail: info@xelectrix-power.com

Schreiben Sie uns Ihr Anliegen

Kontaktdetails