Schreiben Sie uns Ihr Anliegen

Kontaktdetails

Lastspitzen kappen einer Biogasanlage

Lastspitzen kappen
Photovoltaik
Energiespeicher Gewerbe
Energiespeicher Gewerbe

In Engerwitzdorf – Österreich wurde eine Biogas-Anlage mit einer Unlimited M10 ausgerüstet um die Optimierung des Eigenverbrauchs der kompletten Anlage zu verbessern. Die Unlimited  M10 verfügt über 80 kW Leistung und einen Speicher von 80 kWh und wurde kombiniert mit der bereits vorhandenen 101 kWp Photovoltaikanlage des Unternehmens.

Die xelectrix Power Unlimited wird zur Lastspitzenkappung eingesetzt – damit kann die Biogas Produktion kostengünstiger erfolgen. Die Biogasanlage ist seit 2010 in Betrieb und verfügt über eine Biomethaneinspeisung 125 Nm³/h. Als Substrat werden Mais-, Getreideganzpflanzen-, Gras-Silage, Hirse, Rinder- und Schweinegülle verwendet.